Willkommen bei den Bogenschützen der FSG-Tacherting


News - aktuell
Neuigkeiten aus der Welt der Tachertinger Bogenschützen

23.01.2013
LIGA aktuell - Stand zum 20. Januar 2013

Im nachfolgenden Link kann die aktuelle LIGA-├ťbersicht aufgerufen werden.

LIGA ├ťbersicht - Stand 20.01.2013

HH

 
 
 

21.01.2013
FSG Tacherting 3 - gut gestartet

Die Sch├╝tzen Alexander Kojer, Peter R├Âdl, Tobias Schulz, Tobias Herzog, Tobias Weinmaier und Tobias Oberhauser sind gut gestartet und stehen nach Ihrem ersten Wettkampf auf dem 6. Rang mit 5 Punkten. Bei einem Schnitt von ├╝ber 200 k├Ânnen wir sehr zufrieden sein!!
Jetzt freuen wir uns auf den 2. Wettkampf am 24.02. in Traunreut!

W├Ąre sch├Ân wenn sich auch ein paar Tachertinger Fans einfinden w├╝rden! Wir z├Ąhlen auf Eure Unterst├╝tzung.

HH

 

14.01.2013
4. Wettkampftag der 1. Bundesliga Bogen in Welzheim und 3. Wettkampftag der 2. Bundesliga Bogen in ├ľstringen

FSG Tacherting 1 gewinnt am letzten Vorrundentag in Welzheim alle 7 Matches. Durch den Sieg in der letzten Begegnung gegen die SGi Welzheim wird die Tabellenspitze zur├╝ckerobert. Die FSG Tacherting zieht als Sieger der S├╝dgruppe ins Bundesligafinale am 16.2.2013 in Braunschweig ein.
FSG Tacherting 2 bringt 9 Punkte nach Hause und  verteidigt  den 2. Platz in der 2. Bundesliga S├╝d.

Daniel Hartmann ÔÇô bester Tachertinger Akteur ÔÇô schlie├čt die Vorrunde als Erster der bundesweiten Rangliste ab. Mit 78,10 Ringen liegt er vor dem mehrfachen Weltmeister Sebastian Rohrberg (78,00 / SV Dauelsen) und Florian Floto (77,86 / SV Querum). Felix Wieser schafft es mit 77,25 als Achter  in die top-ten.

Vor gut 100 Zuschauern zeigte die FSG Tacherting in der Besetzung Daniel Hartmann, Felix Wieser und Armin Garnreiter den besten Auftritt der Vereinsgeschichte.  Alle sieben Begegnungen wurden mit ├╝berdurchschnittlich hohen Ergebnissen gewonnen. Die Erfolgsserie begann mit dem Sieg von 231:220 ├╝ber den SSV Otterstadt. Beim 235:217 verfehlten nur 3 der 28 Pfeile das Zentrum der Scheibe. Der PSV Reutlingen kam Tacherting an diesem Tag mit 226:230 noch am N├Ąchsten. Im vierten Match wurde die SG Freiburg wieder sicher mit 232:226 bezwungen.
Nach der Pause startet Tacherting verhalten und die BS Neumarkt hielt bis zur H├Ąlfte mit. Aber eine 59-er und 60-er Runde zum Abschluss reichte dann doch zum sicheren 231:222 Erfolg. Befl├╝gelt durch die Final-Qualifikation legt die BSG Ebersberg mit einer 59-er Passe los und geht in der sechsten Runde in F├╝hrung. Tacherting kontert mit 58 und 59 im Anschluss und alles sieht wieder nach einem 230-er Ergebnis aus. Doch die Schlussrunde l├Ąuft es erstmals an diesem Tag aus dem Runder.  Jeder Tachertinger verfehlt mit einem Pfeil das Zentrum und Ebersberg holt wieder be├Ąngstigend auf. Mit 229:227 rettet sich Tacherting gl├╝cklich ├╝ber die Zeit und beh├Ąlt eine reine Weste.

Durch den Sieg von Neumarkt ├╝ber Welzheim ├╝bernimmt die FSG Tacherting vor dem letzten Spiel die der Vorrunde die Tabellenf├╝hrung mit einem Punkt Abstand vor Welzheim. Die Schlussbegegnung gegen Welzheim bekam somit Endspielcharakter. Welzheim startete mit einer 59-er Runde und lag mit einem Punkt voraus. Tacherting setzte mit einer 59-er Passe nach und drehte so die F├╝hrung um. Der folgende Abschluss war dann fast perfekt. Eine weitere 59-er Runde im dritten Durchgang und eine perfekte 60-er zum Ende lie├č die Anfeuerungsrufe der Welzheimer Fans schnell verstummen. Mit der Saisonbestleistung von 236 Ringen beendet Tacherting die Vorrunde und setzt einen neue Rekordmarke mit 232 Ringen je Match.

Als Tabellenf├╝hrer zieht die FSG Tacherting ins Bundesligafinale ein und wird dort zusammen mit den BS Neumarkt auf den Gastgeber SV Querum und SV Sherwood Herne treffen. In der zweiten Gruppe stehen die SGi Welzheim und die BSG Ebersberg dem Tabellenf├╝hrer der Nordgruppe BSC BB Berlin und SV Zierenberg gegen├╝ber.

Der 3. Wettkampf der 2. Bundesliga Bogen wurde vom SV ├ľstringen veranstaltet. Die zweite Mannschaft der FSG Tacherting besetzt mit Katharina Bauer, Lukas Maier, Michael Reiter und Christoph Banhierl sowie Mannschaftsf├╝hrer Helmut Huber mussten dazu in die N├Ąhe von Heilbronn reisen. Die Truppe stieg gut in den Wettkampf ein und begann den Wettkampf gleich mit einem Sieg ├╝ber die SG Gerstetten (221:206). Die zweite Begegnung gegen N├╝rtingen ging mit 229:216 deutlich verloren. Der knappe Sieg ├╝ber Feucht mit 220:217 gab wieder Sicherheit und im letzten Spiel vor der Pause steigerte sich Tacherting noch um einen Ring. Da die FSG Landau jedoch dasselbe Ergebnis erzielte, kam es zu einer Punkteteilung.
Nach der Pause machte es die ÔÇ×ZweiteÔÇť der ÔÇ×ErstenÔÇť  gleich ÔÇô die SGi Welzheim hatte beim 222:206 den jungen Tachertingern nichts entgegen zu setzen. Doch die Freude war nur kurz. Der Tabellendritte ÔÇô die SK Fellbach-Schmieden war an diesem Tag eine Nummer zu gro├č. Das 6. Match ging mit  223:223 verloren.
Im letzten Spiel stand die FSG Tacherting 2 dem Gastgeber SV ├ľstringen gegen├╝ber. In einem spannenden Kampf konnte Tacherting den Tabellenf├╝hrer mit 221:217 Ringen bezwingen.

Am 9.2.2013 treffen sich die Mannschaften der 2.Bundesliga zum letzten Wettkampf in Welzheim. Hier wird sich dann entscheiden wer den Weg ins Oberhaus schaffen wird. SV ├ľstringen hat dabei die besten Karten. Um den zweiten Aufstiegsplatz k├Ąmpfen Fellbach-Schmieden (3.Platz) und N├╝rtingen (5.Platz), da die beiden zweiten Mannschaften aus Tacherting und Welzheim vom Aufstieg ausgeschlossen sind.

AG

 
 
 

13.01.2013
LIGA aktuell - Stand zum 13. Januar 2013

Im nachfolgenden Link kann die aktuelle LIGA-├ťbersicht aufgerufen werden.

LIGA ├ťbersicht 13.01.2013

HH

 

12.01.2013
Erfolgreiches Bundesligawochenende f├╝r Tacherting

Die erste Mannschaft hat mit den Sch├╝tzen Felix Wieser, Daniel Hartmann und Armin Garnreiter eine Spitzenleistung abgeliefert und hat mit Abstand die beste Saisonleistung abgeliefert. Mit dieser Leistung konnten alle 7 Begegnungen gewonnen werden und man steht als Tabellenerster in der Bundesliga S├╝d im Finale. Das Finale wird am 16. Februar 2013 in Braunschweig ausgetragen. Mit der Leistung vom Wochenende geh├Ârt Tacherting zu den Favoriten.

Auch die Zweite konnte den 3. Wettkampftag (von 4) seht positiv gestalten und konnte mit Kathi Bauer, Lukas Maier, Michael Reiter und Christoph Banhierl 4 Begegnungen gewinnen, 1 Unentschieden erreichen und zwei Begegnungen wurden verloren. Im aktuellen Zwischenstand belegt man den 2. Platz in der 2. Bundesliga S├╝d.

Die FSG Tacherting gratuliert allen Aktiven!

Unsere erfolgreiche Erste

HH

 
 

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68

 Artikel pro Seite

  © Copyright 2002-2017 by FSG-Tacherting

Haftung

Design by markus mooshammer