Willkommen bei den Bogenschützen der FSG-Tacherting


News - aktuell
Neuigkeiten aus der Welt der Tachertinger Bogenschützen

07.11.2012
LIGA aktuell - ├ťbersicht Stand 07.11.2012

Im Link findet Ihr die aktuelle LIGA-├ťbersicht

LIGA ├ťbersicht 07.11.2012

HH

 
 
 

01.11.2012
Startliste Gaumeisterschaft

Liebe Sch├╝tzenfreunde,
anbei die Ausschreibung und die Startliste f├╝r die Gaumeisterschaft Halle 2012/2013.

Donnerstag, 8. November Gruppe 1
Samstag 10. November Gruppe 2 und 3

Zeitplan:
Gruppe 1: 19:00 Begr├╝├čung anschl. 12 Probepfeile
Gruppe 2: 12:30 Begr├╝├čung anschl. 12 Probepfeile Sch A, B, C, Jug
Gruppe 3: 15:00 Begr├╝├čung anschl. 12 Probepfeile

Ausschreibung
Startliste Gruppe 1
Startliste Gruppe 2
Startliste Gruppe 3

HH

 

31.10.2012
LIGA aktuell - ├ťbersicht Stand 29.10.2012

Im Link findet Ihr die aktuelle LIGA-├ťbersicht

LIGA ├ťbersicht 29.10.2012

AG

 
 
 

29.10.2012
FSG Tacherting 1 startet fehlerfrei in die neue Saison ÔÇô 7 Siege und 14:0 Punkte war ein makelloser Auftritt

Tachertinger ÔÇ×ErsteÔÇť war die ├╝berragende Mannschaft des ersten Wettkampftages. Nicht nur dass die FSG Tacherting 7 Siege in Welzheim einfahren konnte,  so wurde auch das Gesamtergebnis von 1619 Ringe das in der Nord-Gruppe nicht ├╝bertroffen. Tacherting zeigte den st├Ąrksten Start seit Jahren.

Das Team FSG Tacherting trat in der Besetzung Daniel Hartmann, Felix Wieser und Armin Garnreiter an. Veronika Haidn-Tschalova war an diesem Tag als Reservesch├╝tzin geplant, um Felix Wieser, dem deutschen Juniorenmeister einen Startplatz in der 1. Mannschaft zu erm├Âglichen.

Im ersten Match hatte die SG Freiburg den Oberbayern wenig entgegen zu setzen. Mit 228:213 Ringen war es ein guter Einstieg f├╝r Tacherting. Daniel Hartmann trug  mit einer perfekten 80-er Runde wesentlich zum Sieg bei.

In der folgenden Begegnung gegen die Aufsteiger vom BSG Ebersberg wurde es erstmals deutlich, dass es ein besonderer Tag werden k├Ânnte. F├╝r Tacherting verfehlten nur sechs Pfeilen das Zentrum. Der Sieg fiel mit 234:222 deutlich aus.

Nach zwei Durchg├Ąngen f├╝hrten die vier Bundesligafinalisten des Vorjahres jeweils mit 4:0 Punkten die Tabelle an. Doch bereits in der n├Ąchsten Runde gab es die erste ├ťberraschung. Der Aufsteiger BSG Ebersberg schie├čt gegen Welzheim auf Augenh├Âhe mit und ringt dem Favoriten am Ende einen Ring ab und gewinnt mit 226:225. Tacherting erreicht erneut 234 Ringe und nimmt Otterstadt 10 Ringe ab und hat wieder zwei Punkte mehr auf dem Konto.

Im letzten Match vor der Pause stand Tacherting  dem zweite Aufsteiger PSV Reutlingen gegen├╝ber. Reutlingen hatte im Vorfeld mit der Meldung, sie konnte den Mannschafts-Olympia-Sieger von London Michele Frangilli f├╝r sich verpflichten, Schlagzeilen gemacht. Am ersten Tag war dieser jedoch nicht dabei und so war der Sieg f├╝r Tacherting keine ├ťberraschung. 228:219 lautete das deutliche Endergebnis.

Nach der Pause musste Tacherting gegen die BS Neumarkt antreten. Neumarkt hatte wie Tacherting bisher alles gewonnen. Auf hohem Niveau war der Ausgang bis zum Ende offen. Tacherting konnte den Druck auf die Mittelfranken in der letzten Passe nochmals erh├Âhen und sichert sich mit 233:230 Ringen die Tabellenf├╝hrung und zwei weitere Punkte. Durch die Niederlage von Neumarkt r├╝ckt Welzheim auf Platz zwei vor.

In der vorletzten Runde trafen den Welzheim auf Neumarkt und Tacherting auf den vierten GS Boxdorf. Neumarkt legt nochmals zu und l├Ąsst Welzheim mit 233:228 in der eigenen Halle keine Chance. Da Tacherting wieder mit 231 Ringen ein super Ergebnis gegen Boxdorf erzielt ist es bereit zu diesem Zeitpunkt klar dass die Tabellenf├╝hrung an die Alz geht.

Das Abschlussmatch lautete dann SGi Welzheim gegen FSG Tacherting ÔÇô ein Klassiker wie schon sooft in den vergangenen Jahren. Welzheim musste gewinnen um nicht weiter in R├╝ckstand zu geraten; Tacherting wollte den Tag ohne Verlustpunkte beenden. Konzentriert gingen die Akteure ans Werk. Welzheim beginnt mit 59 Ringen ÔÇô Tacherting mit einer perfekten 60-er Runde. Der zweite Durchgang endete Unentschieden 58:58. In der dritten Runde trifft Welzheim wieder 59 Ringe und ├╝berholt Tacherting und einen Punkt. Mit 176:175 ginge es in die letzte Runde. Als dann Garnreiter mit einer 8 anschoss schien die Niederlage besiegelt. Aber Fehler h├Ąuften sich bei den W├╝rttemberger und ein sicherer Abschluss durch Felix Wieser und Daniel Hartmann zwang Welzheim in die Knie. Die Begegnung endete letztlich deutlich mit 231:227 und Tacherting blieb an ersten Wettkampftag ohne Verlustpunkte.

Die Sch├╝tzenrangliste der Bundesliga f├╝hrt  Sebastian Rohrberg, SV Dauelsen (78,29) vor Florian Floto, SC Querum (78,00) an. Auf den Pl├Ątzen drei und vier folgen dann Daniel Hartmann (77,71) und Felix Wieser (77,43) von der FSG Tacherting. Armin Garnreiter (76,14) wird auf Rang  19 gef├╝hrt. 

In drei Wochen wird die Vorrunde mit dem zweiten Wettkampf in Speyer fortgesetzt.

FSG Tacherting 1 - Mannschaftsbild

AG

 

27.10.2012
Bundesliga S├╝d - FSG Tacherting startet ├╝berragend

Einen Start nach Ma├č konnte Tacherting in der ersten Bundesliga S├╝d hinlegen. Verlustpunktfrei - also mit 7 gewonnenen Begegnungen - kann unsere Mannschaft aus Welzheim heimkehren. Auch die Ergebnisse waren ausgezeichnet. Mit einem Schnitt von ├╝ber 231 (von 240 m├Âglichen Ringen) dominierte Tacherting das Geschehen.

Gratulation!

Detailierter Bericht folgt

Ergebnis des ersten Wettkampftages

HH

 
 

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66

 Artikel pro Seite

  © Copyright 2002-2017 by FSG-Tacherting

Haftung

Design by markus mooshammer