Willkommen bei den Bogenschützen der FSG-Tacherting


News - aktuell
Neuigkeiten aus der Welt der Tachertinger Bogenschützen

18.12.2012
Bericht zur Bezirksmeisterschaft Halle 2013

Gold f├╝r Noah Richter Sch├╝lerklasse A
4 x Silber f├╝r Armin Garnreiter/S, Lars H├╝bner/SchA und Maximilian und Simon Thalhammer/SchB und C
1 x Bronze f├╝r Michael Reiter/S

3 Titel f├╝r die Sch├╝tzen-, Junioren- und Sch├╝ler-Mannschaft
2 x Silber f├╝r die Damen und die Jugendmannschaft

Mit einem wahren Medaillenregen ging f├╝r die FSG Tacherting das Jahr 2012 zu Ende. Bei den Bezirksmeisterschaften am 15./16. Dezember in Schrobenhausen gab es sechs Mal Edelmetall in den Einzelwettbewerben und alle 5 Mannschaften schafften mit drei Titel und zwei Mal Silber den Sprung auf das Treppchen.

Am ersten Tag war Noah Richter in der Sch├╝lerklasse A der ├╝berragende Sch├╝tze. Mit 542 Ringen siegte er vor seinem Mannschaftskollegen Lars H├╝bner (507).  Auf Rang drei folgte Simon Gottschalk, SG Raisting mit 505 Ringen. Zusammen mit Michael Dechetreiter gab es Gold f├╝r die Sch├╝lermannschaft der FSG Tacherting (1524) vor SG Raisting (1418) und BSC Raubling (1381). Die Br├╝der Maximilian und Simon Thalhammer ├╝berraschsten alle mit ihren zweiten Pl├Ątzen in der Sch├╝lerklasse B und C.

Die Jugendmannschaft mit Peter R├Âdel, Tobias Herzog und Tobias Schulz  mussten sich nur dem siegreichen Team der BSG Raubling geschlagen geben. Herzog und R├Âdel belegten mit jeweils 502 Ringen in der Einzelwertung die R├Ąnge sieben und acht.

Am zweiten Tag wurde die Siegesserie in den Sch├╝tzen-, Damen- und Juniorenklassen fortgesetzt.

In der Sch├╝tzenklasse lieferten sich Michael Reiter und Armin Garnreiter von der FSG Tacherting mit Alexander Arlt, SV Pang einen spannenden Wettkampf. Mit einem Ring Vorsprung setzte sich Arlt gegen├╝ber Garnreiter mit 570 Ringen durch und war mit diesen Resultat auch Tagesbester. Nur drei Ringe dahinter folgte Reiter mit 566 Punkten auf Rang drei. Zur H├Ąlfte des Wettkampfes war auch noch Christoph Banhierl als Vierter Tachertinger in der Spitzengruppe vertreten. Doch ein Fehlschuss im zweiten Durchgang warf Banhierl auf Rang 10 zur├╝ck. Als kleine Trostpflaster gab es dann zusammen mit Reiter und Granreiter noch Gold in der Mannschaftswertung.

Die Damenmannschaft mit Veronika Haidn-Tschalova, Margit Reichthalhammer und Silvia Schulz, die erstmals bei einer Bezirksmeisterschaft am Start war, schaffe den Sprung aufs Treppchen. Die favorisierten Damen vom SV Pang  waren zwar nicht zu bezwingen, aber Ebersberg und Puchheim konnten sicher auf Distanz gehalten werden.

Die letzte Medaille wurde dann noch die Juniorenmannschaft eingesammelt. Alexander Kojer und Florian Mussner siegten zusammen mit Felix Wieser in der Juniorenklasse. Damit ist die FSG Tacherting in allen Altersgruppe in den Medaillenr├Ąngen vertreten ÔÇô eine einmalige Leistung.

Auf dem beiliegenden Bild sind die Teilnehmer der FSG Tacherting zu sehen.

Unser erfolgreicher Nachwuchs
"die alten Hasen"

AG

 
 
 

17.12.2012
LIGA aktuell - ├ťbersicht zur Weihnachtspause

Die aktuelle LIGA-├ťbersicht kann ├╝ber nachfolgenden Link ge├Âffnet werden.

LIGA-├ťbersicht 17.12.2012

HH

 

17.12.2012
Weihnachtsfeier mit Wintersonnwende

Liebe Vereinsmitglieder,
auch dieses Jahr findet unsere Weihnachtsfeier mit der Wintersonnwende statt. Also warm anziehen und los!

Freitag, 21. Dezember ab 18:00

Wir freuen uns auf Euer kommen!

FSG Tacherting/Bogen

HH

 
 
 

09.12.2012
Kurzbericht Bundesliga 1 und 2

Die Erste der FSG Tacherting trat zum Heimwettkampf mit den Sch├╝tzen Veronika Haidn-Tschalova, Felix Wieser, Armin Garnreiter und Daniel Hartmann an. Mit ├╝berragenden Leistungen von Felix Wieser (├Ş 77,85 Ringe von 80 m├Âglichen) und Daniel Hartmann (78,0) konnten zusammen mit Armin Garnreiter (73,8) und Veronika Haidn-Tschalova 6 der 7 ausgetragenen Begegnungen f├╝r sich entscheiden. Nur im letzten Match gegen Welzheim hatte man das Nachsehen. Mit dieser Niederlage gab man dann auch die Tabellenf├╝hrung an Welzheim ab.
Mit nun 14 Punkten Vorsprung auf den 5. Platzierten ist die Finalteilnahme quasi so gut wie sicher, da ja am letzten Vorrunden-Wettkampf nur noch 14 Punkte vergeben werden.

Die Zweite trat zeitgleich in Feucht an. Als Sch├╝tzen waren Kati Bauer, Michi Reiter, Chris Banhierl, Lukas Maier und Flo Weinmaier am Start. Mit 5 Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage hat sich die Mannschaft um Franz Trost (Mannschaftsf├╝hrer) im ersten Jahr nach dem Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga S├╝d hervorragend geschlagen und ist nun auf dem zweiten Platz. Mit den besten Leistungen sind Lukas Maier (76,3), Kati Bauer (74) und Michi Reiter (73,7) zu nennen.

Mit dieser Gesamtbilanz hat Tacherting best├Ątigt, dass man zur absoluten deutschen Spitze geh├Ârt und dass man auch bei der Titelvergabe 2013 ein W├Ârtchen mitreden m├Âchte.

Mannschaftsbild der "Zweiten"

HH

 

08.12.2012
Liveticker - Match 7

.

Match 7

HH

 
 

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70

 Artikel pro Seite

  © Copyright 2002-2018 by FSG-Tacherting

Haftung

Design by markus mooshammer