Willkommen bei den Bogenschützen der FSG-Tacherting


News - aktuell
Neuigkeiten aus der Welt der Tachertinger Bogenschützen

22.11.2009
Die Hallensaison 2010 der Bogensch├╝tzen hat begonnen

Die Gaumeisterschaft der Bogensch├╝tzen des Alzgaues Trostberg fand letzte Woche in der Bogensporthalle der FSG Tacherting statt. In 3 Durchg├Ąngen suchten die Bogensch├╝tzen aus den Vereinen BS Poschm├╝hle,  TUS Traunreut, TSV Stein/St. Georgen und der FSG Tacherting ihre Meister.

Wegen der gro├čen Teilnahme, fast 70 Starter wurden gemeldet, wurde der erste Durchgang bereits am Donnerstagabend ausgerichtet. Am Samstag waren vormittags die Sch├╝lerklassen und am Nachmittag im dritten Durchgang alle anderen Disziplinen eingeteilt.

Die Ergebnisse waren in allen Klassen durchwegs auf hohem Niveau ÔÇô nur wenige Sportler werden  die Qualifikationsringzahl zur Bezirksmeisterschaft Mitte Dezember in Schrobenhausen nicht schaffen. Der Alzgau Trostberg z├Ąhlt damit mit seinen Vereinen auch in dieser Saison wieder zu den st├Ąrksten Gauen Oberbayerns.

AG

 
 
 

17.11.2009
Startliste zur Gaumeisterschaft

Am 19. und 21. November findet die Gaumeisterschaft Bogen Halle in Tacherting statt.

Startzeiten siehe Ausschreibung

Startpl├Ątze mit Scheibeneinteilung siehe Startliste

Link siehe Startseite "Home - Bogen"

HH

 

16.11.2009
Gelungener Auftakt der FSG Tacherting 3 in der Bezirksliga

Die dritte Mannschaft der FSG Tacherting konnte sich das erste Mal in der Bezirksliga Oberbayern nach dem Aufstieg des letzten Jahres messen.
So ging es in diesem Jahr f├╝r die j├╝ngste Mannschaft der gesamten Bezirksliga, bestehend aus Felix Wieser, Christoph Banhierl, Florian Weinmaier, Florian Reber, Martin Hundseder, Petra Salfer unter Mannschaftsf├╝hrer Alexander Liemburg nach Puchheim bei Germering zum ersten Wettkampftag.

Schon die erste Begegnung gegen den BSC Schrobenhausen konnte ├╝berlegen mit 213:186 Ringen gewonnen werden. Mit 224 Ringen wurde das Tagesh├Âchstergebnis von Wieser, Banhierl und Weinmaier im n├Ąchsten Match gegen den BSC Maisach (213 Ringe) erreicht. Hierauf folgte die mit Spannung erwartete Begegnung gegen den Mitfavoriten BSG Ebersberg 2, welche mit 217:203 auf Abstand gehalten werden konnten. Im n├Ąchsten Duell erwartete die FSG mit der zweiten Mannschaft des SV Pang einen weiteren Favoriten. Da die sehr starke Mannschaft der FSG nicht zu bremsen war konnte auch dieses Duell mit 214:210 knapp gewonnen werden. Weitere zwei Punkte sicherte sich die junge Mannschaft nach der Pause gegen den SC Olching mit 215:199. In der vorletzten Begegnung erwartete der Lokalmatador FC Puchheim die bisher an Tabellenplatz eins gesetzte Mannschaft aus Tacherting. Mit anf├Ąnglichen Schwierigkeiten konnte auch dieses Match mit 206:186 deutlich und ├╝berlegen gewonnen werden. Mit dem Sieg in  der letzten Begegnung gegen den BS Babensham mit 209:205 war dann auch der erste Tabellenplatz sicher und mit 4 Punkten der Vorsprung sehr deutlich.

Am 16.Januar 2010 findet ein weiteres Aufeinandertreffen der Mannschaften zum zweiten Wettkampftag in M├╝hldorf statt. Hier wird sich entscheiden, ob sich die Jugendmannschaft der FSG Tacherting f├╝r den Aufstiegswettkampf f├╝r die Oberliga qualifizieren kann.

HH

 
 
 

10.11.2009
1. Wettkampf Regional ÔÇô LIGA S├╝d

Die Zweite der FSG Tacherting musste f├╝r den ersten Regionalliga-Wettkampf nach N├╝rnberg reisen. Tacherting 2 war diesmal nicht wie in den vergangenen Jahren von Personaln├Âten geplagt. Mit Alexander Liemburg, Dominik Garnreiter, Michael Reiter und Stefan Englmaier war eine leitungsm├Ą├čig ausgeglichene Mannschaft am Start.

Die erste Begegnung lautete Tacherting gegen M├╝hldorf. Beide Vereine erwischten einen guten Start. Ohne dass sich ein Team einen Vorsprung erarbeiten konnte trennten sich Beide ringgleich mit 219:219. Das folgende Match gegen Rehau konnte mit 200:211 gewonnen werden bevor zwei Niederlagen gegen BSC Mittenwald und SG Kleinlangheim hingenommen werden mussten.

Nach der Pause ging es dann gleich zur Sache; der Absteiger aus der 2. Bundesliga die Oberpf├Ąlzer aus Sulzbach-Rosenberg wurden klar mit 218:212 besiegt. Gegen die Sch├╝tzen von SV Moosbach blieb es bis zum Ende spannend. Der kleine Vorsprung von 2 Ringen wurde sicher nach Hause gefahren und das Match endete  216:214 f├╝r Tacherting. Auch die letzte Begegnung gegen den TSV Jahn Freising brachte noch zweit Punkte.

Mit 9:5 Punkten liegt Tacherting 2 auf Rang 3 der Tabelle und ist nur einen Punkt hinter dem Tabellenf├╝hrer.

Details siehe Ergebnisse

HH

 

10.11.2009
Bundesliga Bogenschie├čen 1. Wettkampftag Saison 2009/2010

Die Bundesliga der Bogensch├╝tzen hat begonnen. Am Samstag trafen sich in der 1.Bundesliga S├╝d acht Teams in Reutlingen zum ersten Wettkampftag. Die FSG Tacherting trat mit den drei Routiniers Robert Blum (ÔÇ×Schwangerschaftsvertretung f├╝r unsere Veronika Haidn-Tschalova - wir gratulieren -ÔÇť), Daniel Hartmann und Armin Garnreiter an. Als Ersatzsch├╝tzen wurde der Neuzugang  Markus Wachsmuth aus Jena ins Team berufen. Markus war letztes Jahr Teilnehmer bei den Hallen Weltmeisterschaften der Junioren und soll in diesem Jahr in die Erste Mannschaft integriert werden.

Die FSG Tacherting legte mit 3 Siegen gegen den Gastgeber Reutlingen (228:214) und die Aufsteiger Freiburg (230:220) und Otterstadt (233:222) einen passablen Start hin. Im vierten Machte gegen die Franken aus Boxdorf kam Markus zu seinem ersten Einsatz. Nach einem bravour├Âsen Einstand kam doch noch die kalte Dusche. Er setzte sich selbst so unter Druck, dass er mit dem Schlusspfeil so unter Zeitdruck war und seine Finger l├Âsten sich von der Sehne bevor er sicher in Zielstand. Das Match ging verloren, aber Markus sollte sich da nicht zuviel Kopf drum machen.

Nach der Pause wurde Feucht mit 226:205 uns anschlie├čend Neumarkt mit 222:232 geschlagen bevor es im letzten Wettkampf gegen Welzheim um den Tagessieg ging. Welzheim, die gleich ihr erstes Match gegen Boxdorf verloren hatten, war punktgleich auf Rang zwei mit sieben Ringen Abstand. In dieser Schlussbegegnung waren die W├╝rttemberger diesmal die st├Ąrkere Mannschaft und siegte klar mit 230:223.

Tacherting liegt wie in der letzten Saison nach dem ersten Tag auf Rang 3 und ist somit auf gutem Weg zur geplanten Teilnahme am Finale.

Details siehe Ergebnisse

HH

 
 

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69

 Artikel pro Seite

  © Copyright 2002-2017 by FSG-Tacherting

Haftung

Design by markus mooshammer