Willkommen bei den Bogenschützen der FSG-Tacherting


News - aktuell
Neuigkeiten aus der Welt der Tachertinger Bogenschützen

27.12.2016
Silvesterwanderung und Neujahrs-Schie├čen

Liebe Bogensportfreunde,
nach allj├Ąhrlicher Tradition treffen wir uns am 31.12.2016 zur Tachertinger Silvesterwanderung - Treffpunkt Gasthof Gr├Âbner  9:30 Uhr - und am Neujahrstag um 13:00 Uhr am Schie├čplatz.
Am Neujahrstag ist eine kleine Wanderung zum Sch├╝tzenkreuz, anschlie├čendes Anschie├čen des neuen Schie├čjahres am Schie├č-Platz sowie die traditionelle Brotzeit geplant. Zur Brotzeit soll einfach jeder mitbringen, was Silvester so ├╝brig geblieben ist, war immer noch eine reichliche Auswahl von K├Âstlichkeiten.
FSG Tacherting/Bogen

HH

 
 
 

06.12.2016
2. Wettkampftag der Bogen-Bundesliga in Tacherting und N├╝rtingen

Die FSG Tacherting beendet den aufwendig inszenierten Heimwettkampf in der Sporthalle der Gemeinde als Zweiter der Tabelle. Durch drei Niederlagen gegen die Verfolger zum Wettkampfende schmolz der komfortable Vorsprung zusammen und die FSG-Sch├╝tzen wurden sprichw├Ârtlich mit dem letzen Schuss von der Tabellenspitze versto├čen.

Tachertings ÔÇ×ZweiteÔÇť blieb hingegen in der gleichzeitig in N├╝rtingen laufenden Veranstaltung ohne Niederlage und f├╝hrt die Tabelle der zweiten Bundesliga S├╝d an.

Wie bereits im Vorjahr wurde die Veranstaltung von einem hohen technischen Aufwand begleitet. Zum einen wurden die vier Ger├Ąter├Ąume der Turnhalle eigens mit mobilen Schie├čw├Ąnden und ausgezeichneter Beleuchtung ausger├╝stet. F├╝r die Sch├╝tzen wurden die Schie├čbahnen mit roten und blauen Teppichen ausgelegt. Andererseits erfolgte die Ergebniserfassung auf WLAN-Basis kabellos.

F├╝r das Publikum wurden die aktuellen Wertungen der Treffen auf vier 50-Zoll-Bildschirmen visualisiert.

P├╝nktlich um 13:30 begr├╝├čte Hallensprecher Andreas Pusch die Gastmannschaften und hie├č die Ehreng├Ąste in Tacherting willkommen und ├╝bergab dann das Wort an B├╝rgermeister der Gemeinde Tacherting Hans Hellmaier. Anschlie├čend fand die stellvertretenden Landr├Ątin des Landkreises Traunstein Therese Schmidhuber anerkennende Worte zur sportlichen Leistung der Bogensch├╝tzen.

Als letzte begr├╝├čte Sch├╝tzenmeisterin Marianne Garnreiter die Gastvereine der 1. Bundesliga S├╝d und w├╝nschte allen einen fairen Wettkampf.

F├╝nf Minuten vor dem ersten Match ging der live-stream, dank einer neuen leistungsstarken Internetleitung, auf den Portalen sportdeutschland.tv, Facebook und youtube auf Sendung. Bevor jedoch das live-Bild aus der Halle zu sehen war, wurde ein kurzer Film ├╝ber die Region, die Gemeinde und dem Veranstalter als Intro eingespielt. Die live-Bilder waren auch f├╝r die Zuschauer in der Halle zu sehen. Das Geschehen wurde zus├Ątzlich live von Heike Wimberger und Richard Maier-Banhierl kommentiert. Neben den etwa 250 Zuschauern auf der Tribune war so der Wettkampf auf den Scheiben 1 und 2 in aller Welt zu verfolgt.

Der Einstieg in den Wettkampf gelang der FSG Tacherting in der Besetzung Johannes Maier, Katharina Bauer und Feilx Wieser mit einer perfekten 60-er Runde fehlerfrei. Zwei glatte 6:0 Siege ├╝ber Reutlingen und Fellbach-Schmieden lie├č die Stimmung in der Halle steigen. Zwar konnte Neumarkt den ersten Satz gewinnen, wurde dann aber nach vier S├Ątzen mit 6:2 besiegt. Auch gegen Ebersberg startete Tacherting auch sicher und f├╝hrte knapp 3:1. Durch eine unerkl├Ąrliche Schw├Ąchephase kamen die Tachertinger in R├╝ckstand und Ebersberg ging mit der 5:3-F├╝hrung in den entscheidenden f├╝nften Satz. Als dieser mit einem Remis endete musste Tacherting die erste Niederlage der Saison hinnehmen.

Nach der Pause konnte Tacherting nicht mehr an die Leistung der ersten Runden ankn├╝pfen. Gegen ├ľstringen lag Tacherting schnell 4:0 zur├╝ck, blieb nur durch einen groben Fehler ├ľstringens im Spiel und glich zum 4:4 aus. Wie gegen Ebersberg fehlte am Ende die Pr├Ązision. Die letzten Runde endet 57:57 gab es kam zur Punkteteilung.

In dieser Schw├Ąchephase machte Welzheim kurzen Prozess und gewinnt sicher die Begegnung 6:0. Vor der Abschlussrunde lag Welzheim in der Tabelle nur noch einen Sieg hinter der FSG Tacherting.

Das letzte Match gewinnt Welzheim in vier S├Ątzen und schlie├čt zu Tacherting auf, denn in der Begegnung Tacherting Villingen-Schwenningen ist mit dem 4:4 noch eine Entscheidung gefallen. Es kam dann wie es kommen musste. Die nach dem letzten Schuss zeigte die Anzeige ein Unentschieden mit 58:58 an. Villingen-Schwenningen reklamierte jedoch die Wertung eines Pfeils und der Kampfrichter gab ihnen Recht. Der Punktverlust hatte eine weitere Niederlage zur Folge und Welzheim setze sich punktgleich an die Spitze. Ebersberg macht an diesem Tag 11 Punkte und verbessert sich auf Rang 3. Villingen-Schwenningen steht zur H├Ąlfte der Vorrunde noch auf einem Finalplatz.

Vogel ├ľstringen und Neumarkt sind auf den sicheren Pl├Ątzen 5 und 6 zu finden. Fellbach-Schmieden braucht eine gute R├╝ckrunde um sich vom Abstiegsplatz zu trennen. Reutlingen ist auch nach 14 Runden noch immer ohne Sieg und steht bereits als Absteiger fest.

Tachertings ÔÇ×ZweiteÔÇť zeigte in der 2. Liga in der Besetzung Michael Reiter, Moritz Wieser, Lukas Maier und Florian Weinmaier in N├╝rtingen absolutes Erstliga-Niveau. Mit sieben Siegen ├╝ber alle Mannschaften f├╝hren sie nach Abschluss des Tages mit 3 Punkten Abstand vor der SG Freiburg die Tabelle der 2. Bundesliga S├╝d an. H├Âhepunkt des Tages war das 4. Match vor der Pause. Hier siegte Tacherting mit 6:0 ├╝ber Pressath und schoss mit 60-59-59 eine fast perfekte Runde.

1.MBC M├╝nchen gewinnt 4 Spiele und sammelt wie Freiburg 8 Punkte. Auf Rang 3 steht M├╝nchen nun auf einem Aufstiegsplatz in die erste Liga, den Tacherting 2 kann nicht aufsteigen. Karlsruhe, Ditzingen und der PSV M├╝nchen haben sich von den Abstiegspl├Ątzen getrennt. N├╝rtingen und Pressath werden sich schwer tun die Liga zu halten.

Wie gut die Leistung von Tacherting 2 an diesem Tag war, ist an der Gesamtringzahl zu sehen. Tachertings ÔÇ×ReserveÔÇť erzielt hinter den Erstligisten Welzheim (1.Buli-S├╝d, 1608 Ringe) und Blankenfelde (1.Buli-Nord, 1605 Ringe) mit 1602 Ringen bundesweit das drittbeste Ergebnis des Wettkampftages und hat 5 Punkte mehr auf dem Konto als die Erste.

Ergebnisse 1. Bundesliga S├╝d:
http://bundesliga.dsb.de/?page_id=308

Ergebnisse 2. Bundesliga S├╝d:
http://bundesliga.dsb.de/?page_id=312

AG

 

04.12.2016
Bundesliga Heimwettkampf - Am Ende 2. Platz

Am gestrigen Heimwettkampf in Tacherting konnten wir an unsere Leistung vom ersten Wettkampf nicht ganz ankn├╝pfen. Trotz drei Niederlagen belegen wir immer noch den 2. Platz, punktgleich mit der Sch├╝tzengilde Welzheim (1. Platz)

Unsere 2. Mannschaften hat w├Ąhrenddessen in N├╝rtingen in der 2. Bundesliga gezeigt wie es geht und alle sieben Begegnungen gewonnen. Damit haben wir uns auf den 1. Platz vorgearbeitet.

Ergebnisse:
http://bundesliga.dsb.de/?page_id=308

CB

 
 
 

13.11.2016
Gaumeisterschaft Halle - 17. und 19. November

Liebe Sch├╝tzenfreunde,
im Link findet Ihr die Startliste der Gaumeisterschaft Halle 2016/17

FSG Tacherting

Startliste

HH

 

07.11.2016
Ein wahnsinniger Erfolg f├╝r die FSG Tacherting

Am ersten Wettkampf der neuen Bundesliga Saison haben wir gezeigt was wir k├Ânnen:

1. Bundesliga 7/7 Siege (1. Platz)
2. Bundesliga 5/7 Siege (2. Platz)
Oberliga 7/7 Siege (1. Platz)

Damit sind wir f├╝r unseren Heimwettkampf am 3. Dezember bestens vorbereitet. Wir freuen uns schon darauf.

Mannschaftsfoto 1. Bundesliga
Mannschaftsfoto Oberliga
Mannschaftsfoto 2. Bundesliga

CB

 
 

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69

 Artikel pro Seite

  © Copyright 2002-2017 by FSG-Tacherting

Haftung

Design by markus mooshammer